Bild Cranio

Cranio-Sacral-Therapie

Diese Therapieform hat die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) im Fokus. Sie bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen.
Veränderungen in diesem System können sowohl Folge wie auch Ursache von gesundheitlichen Beeinträchtigungen sein. Sie lassen sich mit den Händen erfassenund geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen. Cranio-sacrale Behandlungen diagnostizieren und normalisieren den oben beschriebenen körpereigenen Rhythmus.

Interessiert mich