Porträt Christin Schaumann

Über mich

Als Vision für eine erfolgreiche Behandlung sehe ich eine harmonische Einheit von Körper und Geist, in der die Energie frei fliesst und sich das persönliches Potential optimal entfalten kann. (Ziemlich anspruchsvoll, vielleicht abgehoben, aber eben, eine Vision :-)
Mit der Behandlung möchte ich Spannungen, Blockaden, Stauungen lösen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wenn diese Störungen beseitigt sind, kann die Energie wieder frei fliessen. Nerven, Blutgefässe und Organe können ungehindert arbeiten. A.T. Still, Begründer der Osteopathie, schreibt in seiner Autobiographie pragmatisch: „Ich glaube, dass die menschliche Maschine die Apotheke Gottes ist und alle Heilungen der Natur in ihrem Körper zu finden sind.“
Da scheinbar gleiche Symptome wie Kopfschmerzen ganz unterschiedliche Ursachen haben können (Muskelverspannungen, Wirbelfehlstellung, Fehlhaltung, psychische Belastung etc.), stimme ich meine Behandlung individuell auf Ihre Situation ab.

Die Behandlung beginnt mit einem Anamnesegespräch, um frühere Einflüsse auf aktuelle Beschwerden abzuklären, und dauert in der Regel 60 min.

Mehrmals jährlich besuche ich Weiterbildungen. Die bereicherndsten, anregendsten Schwerpunkte in den letzten Jahren waren: Behandlung von Babys und Kleinkindern, endocraniale Arbeit, Faszien, Lymphsystem.

Ich bin Mitglied des APM-Verbands Schweiz